The Value of Design

Design ist eine relativ junge Disziplin. Erst mit Industrialisierung und Massenproduktion kamen Marken und Design als Werkzeuge der Vertrauensbildung auf. Design trat einen Siegeszug an und war so beschäftigt, dass für qualifizierte Selbstreflexion und Theoriebildung kaum Zeit war. Die Rolle des Designers wurde wichtiger, Markt und Ansehen wuchsen.

Heute befinden sich Markt, Gesellschaft und Design in einem Transformationsprozess, der angestammte Rollen und Terrains infrage stellt. Das kann Angst auslösen. Oder anregen, sich mit dem Wert von Gestaltung auseinander zu setzen. Unsere Rolle neu zu definieren, zu kommunizieren und kommende Gestalter-Generationen adäquat darauf vorzubereiten.

Wenn wir die Bewertung unserer Tätigkeit nicht tagesformabhängigen »Likes« überlassen wollen, wird es Zeit für eine Auseinandersetzung mit Wirkung und Wert von Design. Frank Wagner schafft dafür die Grundlage. Er spannt den Bogen von der geschichtlichen Entwicklung über Wirkungszusammenhänge bis zu den philosophischen Grundlagen von Ethik und Ästhetik.

Ein leidenschaftliches Plädoyer für ein neues Designverständnis!
Frank Wagner

The Value of Design

Wirkung und Wert von Design im 21. Jahrhundert
Ein Plädoyer für ein neues Designverständnis
160 Seiten
Format 14,3 x 20,3 cm
Foliengeprägtes Flexcover in Fedrigoni-Materialmix mit Klappen und Lesebändchen

ISBN 978-3-87439-857-2

29,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten