Wann und wo???

Sie möchten mal in aller Ruhe in Schmidtbüchern blättern? Wissen, wie der Griff in visuelle Kreativität kommt? Oder wie man beidseitig »curious-touch-veredelt«?
Uns ein Projekt vorstellen oder ein Thema zuspielen?
Oder mit uns über die Zukunft des Buches und das Buch der Zukunft diskutieren?

Sicher sind wir auch mal in Ihrer Nähe! Hier ein Einblick in unseren Terminkalender, wir freuen uns auf Sie!

01.07.16 - 02.07.16|Altmünsterkirche, Münsterstraße 25, 55116 Mainz (Eingang Walpodenstraße) | Eintritt frei

Neue Buchmesse unabhängiger Verlage in Mainz

Unter dem Motto »Es geht um das Buch« öffnet die Mainzer Buchmesse der unabhängigen Verlage am ersten Juli-Wochenende erstmals ihre Tore. Gemeinsam mit der Kurt-Wolff-Stiftung möchten die Veranstalter die vielfältige Verlags- und Literaturszene überregional fördern und nachhaltig unterstützen.

Wir freuen uns sehr, im Rahmen einer illustren Auswahl kleiner, feiner Independent-Verlage unsere Mehrwertbücher für kreative Köpfe präsentieren zu dürfen.

Die Mainzer Buchmesse findet in der Altmünster Kirche statt, eingebettet in einem schönen Rahmenprogramm mit Lesungen, Musik und einer Podiumsdiskussion.

06.07.16|Hochschule RheinMain | Glashaus | Unter den Eichen 5 | 65195 Wiesbaden | ab 10 Uhr

Karin Schmidt-Friderichs beim Paperday

Der Studiengang Kommunikationdesign der Hochschule RheinMain veranstaltet in diesem Jahr wieder einen »Paperday«. Einen Tag lang Messe samt Vorträgen rund ums Papier und Papierprodukte.

Karin Schmidt-Friderichs freut sich sehr, den »Paperday 2016« mit einem Beitrag mitgestalten zu dürfen.
12.07.16|im Hörfunk auf WDR3 | 8.00 bis 8.30 Uhr

Gespräch mit Frank Berzbach in »Mosaik« auf WDR3

Im Kulturmagazin »WDR 3 Mosaik« stellt Frank Berzbach im Gespräch mit Dr. Dirk Hohnsträter sein neues Buch »Formbewusstsein – eine kleine Vernetzung der alltäglichen Dinge« vor.
14.07.16|in den Verlagsräumen | Gonsenheimer Straße 56 | 55126 Mainz (Eingang neben dem Edeka)

Mainzer Buchwissenschaftler im Verlag

Ein Besuch, auf den wir uns immer wieder freuen:
Christoph Reske und seine Studierenden der Mainzer Buchwissenschaft kommen zu uns nach Mainz-Finthen, um Einblick in die praktische Verlagsarbeit zu nehmen.

Karin Schmidt-Friderichs erzählt von ihrer Verlegertätigkeit, vom Machen schöner Bücher und der Zukunft von Print und ist gespannt auf die Diskussion mit dem Branchen-Nachwuch.
14.07.16|in den Verlagsräumen | Gonsenheimer Straße 56 | 55126 Mainz (Eingang neben dem Edeka)

Junge Verlagsmenschen zu Gast bei Schmidt

Wir freuen uns, die Städtegruppe Rhein-Main der Jungen Verlagsmenschen im Verlag begrüßen zu dürfen.

Die Jungen Verlagsmenschen sind ein Verein, in dem sich Studenten, Berufseinsteiger und Young Professionals der Medienbranche engagieren. Sehr gerne gewähren wir den Kollegen einen Einblick in unsere Verlagsarbeit und vermitteln unser Credo »Die Zukunft des Buches ist ... schön!«
Ihre Meinung ist uns wichtig

Facebook

fb.com/VerlagHermannSchmidt
  • 29.06.2016 | 12:38
    Praktikum Herstellung und Gestaltung - Verlag Hermann Schmidt
  • 29.06.2016 | 11:58
    Es ist da! »Formbewusstsein. Eine kleine Vernetzung der alltäglichen Dinge« von Frank Berzbach bit.ly/Formbewusstsein
  • 28.06.2016 | 16:58
    Wenn Verleger zu Hause ausmisten, dann müssen sie sich manchmal auch von Büchern - vor allem Dubletten - trennen. Darunter waren zum Beispiel auch zwei Exemplare des "Book of Independence", dem Heartbeat Moment Diary von Scheufelen. Je EUR 29,80 Bei Kaufinteresse schicken Sie gerne eine Mail an j.leis@verlag-hermann-schmidt.de
  • 28.06.2016 | 14:52
    Während Korea ganz neu »Die Kunst ein kreatives Leben zu führen« kennen lernt, sitzen wir in den Startlöchern für die Auslieferung von Frank Berzbachs neuem Titel »Formbewusstsein« bit.ly/Formbewusstsein
Ihre Meinung ist uns wichtig