Wann und wo???

Sie möchten mal in aller Ruhe in Schmidtbüchern blättern? Wissen, wie der Griff in visuelle Kreativität kommt? Oder wie man beidseitig »curious-touch-veredelt«?
Uns ein Projekt vorstellen oder ein Thema zuspielen?
Oder mit uns über die Zukunft des Buches und das Buch der Zukunft diskutieren?

Sicher sind wir auch mal in Ihrer Nähe! Hier ein Einblick in unseren Terminkalender, wir freuen uns auf Sie!

03.09.16|Buchhandlung Moritzplatz | Prinzenstraße 85 | 10969 Berlin | 18:15 Uhr | Eintritt frei | Anmeldung erbeten

Martina Flor: Buchpräsentation "Lust auf Lettering"

Martina Flor präsentiert am 03.09. ihr frisch erschienenes Buch zum Thema Handlettering. In der Buchhandlung Moritzplatz im Aufbau-Haus in Berlin zeigt sie, wie aus Worten Kunstwerke werden und wie aus einer ersten Buchstabenskizze eine fertige Schriftkomposition wird.

Reservierungen unter info@buchhandlung-moritzplatz.de oder per Telefon unter 030 - 616 75 27 0
08.09.16|Buchladen Neusser Straße | Neusser Str. 197 | 50733 Köln | 19.30 Uhr | 8 EUR Eintritt

Lesung Frank Berzbach im Buchladen Neusser Straße

»Während wir uns an den abstrakten Sinnfragen abarbeiten, übersehen wir die überschaubare und gestaltbare Wirklichkeit.« Frank Berzbach

In dem schönen Buchladen Neusser Straße in Köln Nippes stellt Frank Berzbach sein neues Buch »Formbewusstsein« vor und diskuttiert über die Fragen, die uns der Alltag stellt.

Alltag, das klingt erstmal »alltäglich« und das wiederum verwenden wir allzu oft als Synonym für »banal«. Dabei ist der Alltag die Zeit, in der wir unser Leben verbringen!

Karten für den Abend sind im Buchladen und online erhältlich.
13.09.16|Lost Weekend | Schellingstr. 3 | 80799 München | Eintritt 6 EUR, 4 EUR ermäßigt

Lesung Frank Berzbach bei Lost Weekend

»Entspannung bedeutet, sich aktiv auf etwas anderes einlassen zu können. Es bedeutet nicht, sich zerstreuen zu lassen.« Frank Berzbach

Autor Frank Berzbach präsentiert in der Buchhandlung Lost Weekend in München sein neues Buch »Formbewusstsein« und vernetzt den Zuhörern die kleinen Dinge des Alltags.
Er gibt den Dingen die grundlegende Bedeutung zurück und ordnet sie in größeren Kontext. Ein Plädoyer für den bewussten Umgang mit sich selbst und anderen. Mit Medien, Nahrung, Ordnung, Kleidung und der Liebe.


18.09.16|Speicher 10 | An den Speichern 10 | 48157 Münster | Eintritt: 5€, erm.: 3€

Deine eigenART Münster

Deine eigenArt – der Marktplatz von Kreativen, Künstlern & Designern.
Wir freuen uns, zum ersten Mal Gast beim Keativmarkt "Deine eigenArt" zu sein, der an diesem Sonntag in Münster stattfindet. Wir präsentieren unsere Neuerscheinungen und freuen uns auf Ihren Besuch!
05.10.16|3 schätze | Heerstr. 167 | 53111 Bonn | 19.30 Uhr

Lesung Frank Berzbach bei 3 schätze in Bonn

»Während wir uns an den abstrakten Sinnfragen abarbeiten, übersehen wir die überschaubare und gestaltbare Wirklichkeit«.

Frank Berzbach ist zu Gast bei »3 Schätze«, dem Bonner Fachgeschäft für Meditation, Buddhismus, Yoga und Zen und stellt sein neues Buch »Formbewusstsein« vor. Darin beleuchtet er die alltäglichen Dinge des Lebens und vernetzt sie. Er gibt ihnen die grundlegende Bedeutung zurück und ordnet sie in größeren Kontext. Ein Plädoyer für den bewussten Umgang mit sich selbst und anderen. Mit Medien, Nahrung und den Dingen.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich.
Ihre Meinung ist uns wichtig

Facebook

fb.com/VerlagHermannSchmidt
  • 26.08.2016 | 15:06
    #Berlin aufgepasst! Am 3. September präsentiert Martina Flor in der Buchhandlung Moritzplatz ihr Buch »Lust auf Lettering«. Wer wissen will, wie aus Wörtern Kunstwerke werden, ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei! Infos zum Buch: http://www.typografie.de/shop/index.php/de/lust-auf-lettering.html
  • 26.08.2016 | 14:59
    Regina Moths in München wird dem Apfelkalender An Apple A Day ein ganzes Fenster widmen. Das unterstützen wir mit dem Riesen-Apfel ...
  • 25.08.2016 | 15:38
    Hochsommer und High Season: hier packt der Verleger selbst die ersten Apfelkalender in die eigens dafür gefertigten Mini-Obstkisten... Den fertigen Kalender - und vielleicht auch verleger-gepackt - können Sie hier bestellen: http://www.typografie.de/shop/index.php/de/an-apple-a-day-kalender-2017.html
  • 25.08.2016 | 14:16
    Kommende Woche erscheint Andre Hennens »Kunst, Kommerz und Kinderkriegen« Er gewährt darin fundierte Einblicke in die Arbeitswelten als Selbstständiger oder im Agenturalltag, gibt eine Entscheidungshilfe, wenn Sie sich schon lange die Frage stellen: "Wie will ich leben und arbeiten?" In seinem Blog schreibt er, worauf sich seine Leser freuen dürfen: http://andrehennen.com/portfolio/buchkunstkommerzundkinderkriegen/
Ihre Meinung ist uns wichtig