Wann und wo???

Sie möchten mal in aller Ruhe in Schmidtbüchern blättern? Wissen, wie der Griff in visuelle Kreativität kommt? Oder wie man beidseitig »curious-touch-veredelt«?
Uns ein Projekt vorstellen oder ein Thema zuspielen?
Oder mit uns über die Zukunft des Buches und das Buch der Zukunft diskutieren?

Sicher sind wir auch mal in Ihrer Nähe! Hier ein Einblick in unseren Terminkalender, wir freuen uns auf Sie!

08.06.16|Ringlokschuppen Bielefeld | Stadtheider Str. 11 | 33609 Bielefeld | 10-17 Uhr

Karin Schmidt-Friderichs moderiert die cxi Corporate Design Konferenz

Die CXI Konferenz ist im deutschsprachigen Raum die führende Konferenz zum Themenbereich »Corporate Identity«. Eine Ehre für Karin Schmidt-Friderichs die Konferenz min namhaften Sprechern zu moderieren

Was macht den Erfolg eines CI-Projektes aus? Welches sind die Kriterien auf Auftraggeber- und Agenturseite? Und wie lässt sich solch ein komplexer Prozess erfolgreich durchsetzen? Vielfältige Problemstellungen und Lösungswege umreißen die Komplexität von Corporate Identity.
01.07.16 - 02.07.16|Altmünsterkirche, Münsterstraße 25, 55116 Mainz (Eingang Walpodenstraße) | Eintritt frei

Neue Buchmesse unabhängiger Verlage in Mainz

Unter dem Motto »Es geht um das Buch« öffnet die Mainzer Buchmesse der unabhängigen Verlage am ersten Juli-Wochenende erstmals ihre Tore. Gemeinsam mit der Kurt-Wolff-Stiftung möchten die Veranstalter die vielfältige Verlags- und Literaturszene überregional fördern und nachhaltig unterstützen.

Wir freuen uns sehr, im Rahmen einer illustren Auswahl kleiner, feiner Independent-Verlage unsere Mehrwertbücher für kreative Köpfe präsentieren zu dürfen.

Die Mainzer Buchmesse findet in der Altmünster Kirche statt, eingebettet in einem schönen Rahmenprogramm mit Lesungen, Musik und einer Podiumsdiskussion.

06.07.16|Hochschule RheinMain | Glashaus | Unter den Eichen 5 | 65195 Wiesbaden | ab 10 Uhr

Karin Schmidt-Friderichs beim Paperday

Der Studiengang Kommunikationdesign der Hochschule RheinMain veranstaltet in diesem Jahr wieder einen »Paperday«. Einen Tag lang Messe samt Vorträgen rund ums Papier und Papierprodukte.

Karin Schmidt-Friderichs freut sich sehr, den »Paperday 2016« mit einem Beitrag mitgestalten zu dürfen.
14.07.16|in den Verlagsräumen | Gonsenheimer Straße 56 | 55126 Mainz (Eingang neben dem Edeka)

Mainzer Buchwissenschaftler im Verlag

Ein Besuch, auf den wir uns immer wieder freuen:
Christoph Reske und seine Studierenden der Mainzer Buchwissenschaft kommen zu uns nach Mainz-Finthen, um Einblick in die praktische Verlagsarbeit zu nehmen.

Karin Schmidt-Friderichs erzählt von ihrer Verlegertätigkeit, vom Machen schöner Bücher und der Zukunft von Print und ist gespannt auf die Diskussion mit dem Branchen-Nachwuch.
03.09.16 - 04.09.16|Druckgrafisches Museum Pavillon-Presse Weimar | Scherfgasse 5 | 99423 Weimar

Bertram Schmidt-Friderichs spricht auf dem Walbaum-Wochenende in Weimar

Die Walbaum-Wochenenden sind eine Veranstaltungsserie des Druckgrafischen Museums »Pavillon-Presse« in Weimar und das Wochenende im September steht unter dem Motto »Die typografische Bibliothek - Faszination Schriftmuster«.

Bertram Schmidt-Friderichs spricht in Weimar darüber, wie er »Im Bann der Buchstaben« stehe. Über seine Erfahrung vom ausgebildeten Bleisetzer, Drucker und Verleger, wie sich Schrift(musterbücher) entwickelt haben, warum ihn der Type-Hype der jüngeren Vergangenheit fasziniert und warum er trotz allem moderne Varianten von Schriftmusterbüchern in gedruckter Form noch relevant findet.

Eine Anmeldung ist bis zum 31. Juli erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.
Ihre Meinung ist uns wichtig

Facebook

fb.com/VerlagHermannSchmidt
  • 27.05.2016 | 12:18
    »Urban Sketching ist wie Slow Food: (…) eine Gegenbewegung zum schnellen Konsum, zum ›massenhaften Bilderpflücken‹ mit der Digitalkamera«. Über den Kreativ-Trend Urban Sketching, warum Felix Scheinberger der Mutmacher der Szene ist, hinter jeder seiner Skizzen eine Geschichte steckt und die »Muse (gerade) die küsst, die sich trauen, eine schlechte Idee aufzuzeichnen«. Mit Büchern von Felix Scheinberger verlieren auch Sie die Angst vorm weißen Blatt: http://bit.ly/1Uhrywo!
  • 27.05.2016 | 07:27
    Hier die versprochenen Bilder
  • 27.05.2016 | 07:27
    Pünktlich zu Martina Flors Geburtstag geben wir Einblick in die Arbeit an ihrem Buch Lust auf Lettering. Hier Abstimmen und Einband. Heute heißt es: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Martina Flor, in wenigen Wochen dann Glückwunsch zum fertigen Buch:
  • 25.05.2016 | 17:12
    Voller Freude blicken wir auf einen anregenden Abend zurück. Tausend Dank an den mediacampus frankfurt und die vielen interessierten Nachwuchskräfte.
Ihre Meinung ist uns wichtig